ZUKUNFT

STRUKTUREN

MENSCHEN

KOMMUNIKATION

GELD

RECHT

THEATER.INFO

 Login

Werkstatistik des Bühnenvereins

Corona hat die Anzahl der Theateraufführungen in Deutschland in der Spielzeit 2019/2020 um rund ein Drittel reduziert. Das gab der Deutsche Bühnenverein bekannt. Bei den meistgespielten Werken hat sich in der Reihenfolge indes wenig geändert: Die höchsten Inszenierungszahlen im deutschsprachigen Theater erzielte Humperdincks „Hänsel und Gretel“ vor Goethes „Faust“ und Mozarts „Don Giovanni“ und „Zauberflöte“. // www.buehnenverein.de

Diese Cookie-Richtlinie wurde erstellt und aktualisiert von der Firma CookieFirst.com.

Login

Der Beitragsinhalt ist nur für Abonnenten zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein:
 

Logout

Möchten Sie sich abmelden?

Abo nicht ausreichend

Ihr Abonnement berechtigt Sie nur zum Aufrufen der folgenden Produkt-Inhalte: